Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum Compeed Blasenpflaster.

Compeed Blasenpflaster

21.06.10 - 13:04 Uhr

von: wumble

Was sagt die Männerwelt zum Compeed Blasenpflaster?

Zugegeben, ein bisschen gemein war es schon von uns, dass dieses Projekt nur für den weiblichen Teil der Schöfpung ist. ;-) Denn natürlich verwenden auch Männer gerne Compeed Blasenpflaster, das habt Ihr uns zumindest berichtet. Deshalb wollen wir heute auch die Männer zum Zug kommen lassen:

@all: Was halten Eure Freunde, Männer, Väter, Söhne, Brüder, Kollegen und Bekannten eigentlich von den Blasenpflastern? Haben sie auch getestet? Bei welchen Gelegenheiten nutzt das “starke Geschlecht” die Pflaster?

Compeed in der Fußballtasche.

trnd-Partnerin Anna306 hat zum Beispiel ihren Freund und damit auch gleich dessen Fußballmannschaft mit Blasenpflastern ausgestattet:

Am Sonntag hatte mein Freund mit seiner Mannschaft das letzte Fußballmatch zu bestreiten. [...] Die Blase die meinen SChatz nochvor ein paar Tagen gequält hatte war zwar schon fast verheilt, doch hatte er Angst, dass sie durch die enganliegenden Kickschuhe wieder größer werden könnte. Er beschloss also deswegen ein Pflaster mit in seine Sporttasche einzupacken. Nach dem Fußballspiel [...] wurde dann gegrillt. Ich fragte ihn ob er das Pfalster gebraucht hatte, was er verneinte. Er habe das Pfalster aber in den Erste-Hilfe Kasten der Mannschaft gelegt und allen Bescheid gesagt, dass wenn jmd. eine Blase hat er sich hier gerne bedienen kann. Das fand ich eine super nette Idee von meinem Freund und ich bin schon gespannt wer das Pflaster für mich testen wird und ob er dann auch so begeistert ist wie mein Freund. [...].

trnd-Partnerin Anna306

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 21.06.10 - 19:29 Uhr

    von: salamander88

    mein freund hat compeed auch schon probiert, allerdings hatte er eine blase unter seinem fuß, direkt am ballen.
    das pflaster hat aber ganz gut gehalten und es hat ihm gut gefallen. ;-)

  • 22.06.10 - 21:10 Uhr

    von: Chicconia

    Mein Freund hat das Compeed jetzt schon fast öfter benutzt als ich :) Wegen seinen unbequemen Arbeitsschuhen neigt er mitlerweile zu häufigen Blasen, sodass wir nun schon zweimal ein Paket Compeed Blasenplfaster nachkaufen mussten. Er ist vollkommen zufrieden und begeistert.

  • 23.06.10 - 13:01 Uhr

    von: pixelelfe

    Mein Sohn und mein Freund sind im Fussballverein. Sie haben beide auch schon die Blasenpflaster von Compeed probiert und ihre Kollegen auch. Sie sind alle total zufrieden weil sie richtig gut halten und man(n) sie kaum sieht, was ja bei Männern wichtig ist. Jetzt müssen sie sich auch nicht schämen und haben in ihrem Spint immer ein Paket Compeed Blasenpflaster eingepackt

  • 23.06.10 - 15:39 Uhr

    von: datare

    Mein Mann ist auch total begeistert von den Compeed Blasenpflastern und hat in seiner Männerrunde auch Produktproben verteilt.
    Die kamen genau zum richtigen Zeitpunkt, da die Männer vergangenes Wochenende auf Bergtour waren!!!
    Die Pflaster kamen auch zum Einsatz – und zwar mit vollem Erfolg!!!

  • 24.06.10 - 15:28 Uhr

    von: schokocroissant

    Mein Vater wandert in seiner Freizeit viel und ist auch mal ein paar Tage am Stück (verlängertes Wochenende) unterwegs – und die Blasenpflaster hat er immer dabei!
    Auch wenn die Wanderschuhe noch so gut und bequem sind, irgendwann scheuert es doch am Fuß und dann hat er immer ein Pflaster parat!

  • 24.06.10 - 23:19 Uhr

    von: Bienemaus87

    Also bei mir in der Arbeit waren auch die Männer recht angetan. Anzugsschuhe sind am Anfang auch nicht immer die bequemsten.

  • 25.06.10 - 06:26 Uhr

    von: nessi0815

    mein mann ist auch begeistert da wir viel sport machen gehört die zum festen bestandteil in unserm zu haus absolut klasse und sehr angenehm top lg margit

  • 25.06.10 - 18:17 Uhr

    von: Sternkind1980

    Also meine bessere Hälte war auch von den Compeed Blasenpflaster überzeugt. In der Vergangenheit hat er sich hin und wieder beim Wandern oder auch bei klassischen “Anzug-Schuhen” mit Blasen zu kämpfen gehabt. Bei den ersten Wanderungen der Saison und beim Einlaufen der neuen Schuhe habe die Pfalster als Prävention einen tollen Job abgeliefert.
    Achja beim ein oder anderen Mann, mit denen ich über die Pflaster gesprochen habe, ist es etwas komisch bei ihnen angekommen. Sie meinten, dass die Werbung sich ja auch rein auf Frauen und High Heels beziehen würde und dass das Produkt demnach ja nichts für Männer wäre. Arme Kerle, bloß nicht zugeben, dass auch sie mit “fraulichen” Problemem zu kämpfen haben. :-)

  • 25.06.10 - 21:52 Uhr

    von: Berlin10

    Nachdem ich mit bekommen habe, dass auch die Männer von Interesse sind, habe ich meinem Zukünftigen letzte Woche auch mal ein Pflaster in die Tennistasche gesteckt. Und siehe da, er hat tatsächlich gebraucht und hat eben nach einem neuen gefragt – morgen steht wieder ein Spiel an…
    Na super, jetzt sind auch meine Pflaster nicht mehr sicher. Da werde ich ihm wohl gleich mal sein eigenes Pflasterpäckchen kaufen gehen.
    Aber auf diese Weise wird das Pflaster auch ganz schnell in Männerkreisen in Umlauf gehen. Diese Möglichkeit hatte ich zu Beginn unseres Projektes noch gar nicht gesehen.

  • 28.06.10 - 14:19 Uhr

    von: sweety1807

    Meinen “Wander”-Freunden ist Compeed schon lange ein Begriff und sie schwören darauf, denn Wanderschuhe müssen auch erst mal gut eingelaufen werden und da gibt es oft auch an “Männer”-Fersen Blasen. Meine Freunde haben mir besätigt, dass Compeed zur Grundausstattung eines Wanderers gehört.

  • 04.07.10 - 14:28 Uhr

    von: basi89

    ich spiele jetzt schon seit 14 jahren fußball und es kommt immer wieder vor, vor allem nachdem man sich neue schuhe gekauft hat, dass ich blasen bekommen habe. ich habe viel auspobiert und bin irgendwann bei compeed blasenpflaster gelandet und auch dabei geblieben.
    kein pflaster lindert den schmerz so sehr wie dieses pflaster.
    nachdem man das auf die blase geklebt hat, mekt man nichts mehr.
    nach 2-3 tagen macht man das pflaster einfach wieder ab und die blase ist weg.

    wunderbar!!!!:)

    kan ich nur empfehlen

  • 05.07.10 - 19:57 Uhr

    von: blackangel1985

    Mein Freund ist Maler und Lackierer und trägt meist unbequeme Arbeitsschuhe, durch die er häufiger Blasen hatte. Ich habe ihm die Compeed-Pflaster empfohlen. Anfangs war er eher skeptisch nach dem Motto: “Das ist doch was für euch Frauen mit den Hohen Absätzen”. Aber nachdem ich ihn doch überreden konnte, war er total begeistert und hat schon Kollegen damit angesteckt :-)

  • 08.07.10 - 18:23 Uhr

    von: denizzle

    Mein Freund fand die Aktion einfach super gemacht. Er persönlich hatte noch keine Notwendikeit, trotzdem hat er mich jedesmal dazu gefragt wie die Blasenpflaster wirken. Seitdem empfiehlt er es weiter auch an seine Family weiter. :-)

  • 29.04.11 - 22:07 Uhr

    von: Peppi2007

    also ich arbeite bei der bundeswehr und ohne blasenpflaster hällt mann es da gar nicht aus eine tolle erfindung ist das