Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum Compeed Blasenpflaster.

Compeed Blasenpflaster

17.05.10 - 19:09 Uhr

von: wumble

Hattet Ihr schon eine Partynacht mit Compeed Blasenpflaster?

“Wer schön sein will muss leiden.” Keine Aussage ist zutreffender, wenn frau für eine lange Partynacht die High Heels aus dem Schrank holt. trnd-Partnerin queen09 hat ihre Freundinnen die Nacht durchtanzen geschickt und uns berichtet, wie für ihre Mädels der Abend trotz High Heels schmerzfrei blieb.

@all: Hattet Ihr schon eine Partynacht mit Compeed Blasenpflastern?

Partynacht: trnd-Partnerin queen09.

[...] ich muss euch gleich von meinen Freundinnen erzählen – die sind gestern groß weggegangen und wollten dazu ihre neuen Pumps anziehen – und hatten schon Sorge, dass die sehr schmerzen werden. Guter Rat ist nicht teuer :) ich erzählte ihnen gleich von den Blasenpfastern und hab ihnen die Proben mitgegeben. Und sie haben sofort beim erstem Schmerz und bei der ersten Blase das Pflaster benutzt und waren total begeistert. Sie meinten, das Pflaster bleibt wirklich kleben und man sieht es gar nicht. Dazu wird die Blase gemildert. Sie waren sehr zufrieden. Ich schicke euch die Photos von den Schuhen, die letzte Nacht getragen wurden und Dank der Blasenpflaster, nicht zu Blasen führten. Die Photos wurden vor dem Weggehabend gemacht…

trnd-Partnerin queen09

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.05.10 - 20:51 Uhr

    von: maus5486

  • 18.05.10 - 10:55 Uhr

    von: vikiviki

    Ich benutze die Compeed-Blasenpflaster jedesmal wenn ich sehr unbequeme Schuhe trage.
    Leider haben wir Frauen das Pech, dass die Schuhe, die sehr schön sind auch total unbequem sind.
    Naja jedenfalls ist dies eine sehr gute Linderung, falls man mal eine Blase am Fuß hat.
    Ich klebe die Pflaster teilweise schon vorher an die Stellen, an denen es drückt, damit es erst garnicht zur Blase kommt.
    Ist auch eine gute Varriante, zwar eigentlich nicht dafür gedacht, aber es hilft die schmerzhaften Übeltäter zu verhindern.

  • 18.05.10 - 21:36 Uhr

    von: Sonny82

    genau wie vikiviki benutze ich die blasenpflaster oft schon vorher wo ich weiß wo blasen entstehen können…man merkt ja relativ schnell wo der schuh drückt und an den stellen kleb ich direkt die pflaster und habe damit gute erfahrungen gemacht….

  • 19.05.10 - 11:54 Uhr

    von: SmilingJeany

    Verwende sie auch sehr oft, hab immer ein paar in der Tasche wenn ich abends weggeh…

  • 19.05.10 - 19:17 Uhr

    von: Meinetochter

    Tja, was soll ich sagen, meine Tochter war hellauf begeistert. Am Wochenende war Sie mit Ihren Mädels auf Tour… zum Glück hatte Sie ein paar Pflaster zur Vorsorge mit und Sie wurden gebraucht. Ihre Freundinnen waren total begeistert, da sie nun doch nicht barfuss weiter tanzen mußten……

  • 19.05.10 - 20:26 Uhr

    von: anuschkablau

    ich hab sie auch schon ausprobiert! Und zwar prophylaktisch! Sensationell. Ich hätte glatt in diesen Schuhen mit diesen Pflastern immer weiter machen können. Das ganz besondere ist, dass sie durchsichtig sind, sie fallen nicht auf. Keiner sieht sie, im Gegensatz zu herkömmlichen Pflastern, die sehr schnell unschön aussehen.

  • 19.05.10 - 20:33 Uhr

    von: salamander88

    ich habe sie vorbeugend genutzt, hat super geklappt. keine blasen in den schuhen, in denen ich sonst immer blasen bekomme.
    *super*

  • 19.05.10 - 22:07 Uhr

    von: Anke90

    Also ich hab auch schon eine Partynacht mit Compeed überstanden.. Es ist wirklich ein ganz tolles Gefühl und auch ein sehr erleichterndes wenn man dieses doch etwas kühlende Pflaster draufklebt..
    Und wie auch schon oft gesagt,- man sieht es nicht !! :-)
    Aber auch schon zur Vorbeugung eignet es sich hervorragend, meine Freundin wusste neulich genau das sie die einen paar pumps nicht anziehen konnte auf grund der Blasenbildung,- wir versuchten es einfach mal und klebten es vorher schon drauf und tata : sie hat keine blase bekommen :)

    *super*
    *daumen hoch*

  • 19.05.10 - 22:25 Uhr

    von: CorinnaB

    Ich finde es besonders klasse, dass dieses Pflaster so toll hält und wie eine 2. Haut ist. Dadurch ist man auch nicht damit beschäftigt das Pflaster wieder richtig zu rücken und noch mehr Reibung kann so nicht entstehen! Klasse!!!!

  • 19.05.10 - 23:33 Uhr

    von: nasenweiss

    Mädels, ich teste hier nicht mit, denn ich nutze diese Pflaster schon EWIG!
    Bei neuen Schuhen sollte man immer so ein Wunderpflaster im Portemonnaie dabei haben, so ist man stets gewappnet!
    Letztens hat mein Sohn gejammert, dass er in seinen neuen Turnschuhen nicht laufen kann, weil die so weh tun… er hatte bereits ne dicke Blase! Schnell das Pflaster drauf… am nächsten Tag, nach der Schule, fragte ich nach seinem Fuß… er hatte es bereits vergessen! Die Blase war nicht zu spüren, trotz des neuen Schuhs!

  • 20.05.10 - 09:23 Uhr

    von: pixelelfe

    Meine Freundinnen sind seit ich ihnen die Super Tollen echten Wunderpflaster vorgestellt habe auch so begeistert davon das sie sich gleich mit einer Packung für jede Handtasche eingedeckt haben. Ich übrigends auch. Viele tragen sie auch genau wie ich schon bevor der Schuh (gerade neue) anfängt zu drücken. Wir alle haben ja speziele stellen. Eine Freundinn bekommt sie immer direkt unter dem Ballen, total unangenehm. Passiert jetzt keiner mehr von uns!!!!! Sie kleben 1A und verutschen wirklich nicht und der Schmerz wird auch gelindert,. Einfach Perfekt!!!!

  • 20.05.10 - 10:07 Uhr

    von: finchen1987

    ich war zwar nicht tanzen aber laufen ;) und es war eine genugtuung….einfach toll…

  • 20.05.10 - 11:53 Uhr

    von: sunny713

    … Nein, bisher gab’s noch keine Partynacht. Aber jetzt am Pfingstwochenende wird Party gemacht! Und Compeed wird erstmals zum Einsatz kommen!! Ich freu’ mich!! kann ja nix mehr schief gehen… :-)

  • 20.05.10 - 12:08 Uhr

    von: Marina87

    ich darf zwar hier nicht mittesten aber ich hatte sie im Urlaub auch dabei und beim wandern (unfreiwillig) konnte ich sie sehr gut gebrauchen.
    ich war total begeistert

  • 20.05.10 - 12:29 Uhr

    von: Campino0808

    Also ich hab die Pflaster auch schon getestet. Hab letzten Samstag meinen Geb. gefeiert mit 14 Mädels und jede hat gleich eine probe bekommen, ein teil kannte die Pflaster schon und meinte sie kaufen sie nicht weil sie recht teuer sind. Aber begeistert waren sie alle. Sie halten gut und haben uns vor blasen bewahrt und die die schon blasen hatten dene haben sie geholfen ohne schmerzen durch den Abend zu kommen :-) . Also die Pflaster sind wirklich super, nur zum empfehlen.

  • 20.05.10 - 14:12 Uhr

    von: Yasmin88

    Ich werde das Pflaster jetzt auch am Wochende testen, ich habe mir neue Schuhe gekauft. Ich bin mir sicher, dass ich durch DIESE Schuhe eine Blase bekomme, ganz sicher;) Mal sehen, ob es dann auch klappt!

  • 20.05.10 - 14:48 Uhr

    von: miamibeach

    Meine Mädels waren total begeistert und werden jetzt auch weiterhin Compeed bei Blasen verwenden. Sie sind ihren Preis wert!

  • 20.05.10 - 16:12 Uhr

    von: sabine.

    So, ich hatte das Pflaster letztens beim Inliner fahren drauf, weil ich diesen Sommer komischerweise immer Blasen von der Zunge meines rechten Schuhs bekomme. Hat gut geklappt! ;)

  • 20.05.10 - 22:08 Uhr

    von: lotti_testet

    Ich habe mir letzte Woche neue Schuhe gekauft und wollte sie natürlich gleich abends zum Weggehen anziehen. Da ich leider zu Blasen neige, besonders, wenn ich neue Schuhe nicht vorab einlaufe, habe ich mir zur Vorsorge auf beide Fersen das Compeed-Blasenpflaster geklebt. Ich muss sagen, ich war begeistert, die Pflaster kleben sehr gut, haben den ganzen Abend gehalten und waren sehr angenehm auf der Haut und die Schuhe haben überhaupt nicht gedrückt. Und das Beste: Selbst nachdem wir den Heimweg (ca. 2,5 km) zu Fuß zurückgelegt haben, taten die Füße nicht weh – höchstens vor Kälte ;-) Ich finde die Pflaster definitiv klasse. Mal sehen, was ich berichten kann, wenn ich sie auf einer Blase und nicht nur zur Vorsorge angewandt habe.

  • 20.05.10 - 22:12 Uhr

    von: Kati2109

    Waren am letzten Wochenende abends unterwegs und meine Mädels waren total begeistert als ich die Compeed-Blasenpflaster aus der Tasche holte. Teilweise hatten auch meine Freundinnen schon Erfahrungen mit den Plastern bei Blasen durch schicke aber total unbequeme Schuhe. Das Feedback war durchweg positiv und eine von uns war echt froh das Pflaster gleich ausprobieren zu können ;-) )

  • 21.05.10 - 12:35 Uhr

    von: tinschen3101

    auch ich kann die blasenpflaster nur empfehlen (was ich vorher nicht unbedingt gedacht hätte)!!!
    meine mädels sind auch total begeistert. wir haben die pflaster alle beim letzten mädels-abend in der tasche gehabt und mussten natürlich auch direkt testen ;-) .
    bisher habe ich nur positive rückmeldungen bekommen.
    die blasenpflaster werden jedenfalls fester bestandteil meiner handtaschen…

  • 21.05.10 - 16:28 Uhr

    von: Shirlchen

    ja, ja ein leidiges Thema die Blasen… Compeed kann man auch mal die ganz hohen Schuhe tragen *freu*

  • 21.05.10 - 20:00 Uhr

    von: YvWe

    alslo ich kann euch auch berichten wie es war…den ich hatte direkt die beste Möglichkeit um das Pflaster zu testen…waren alle zusammen Shoppen…männchen…wie auch weibchen…
    Und na wie es nunmal so ist wollen die sachen ja auch gezeigt werden abends…natürlich inklusiver neue Schuhe.
    Eine Freundin ist hingegangen und hat es vorher schon drauf gemacht um zu schauen wie es ist ob sie überhaupt Blasen bekommt.
    Und ich kann sagen die Schuhe waren nicht FLACH !!!
    Das hat wunderbar geklappt den Sie hat keine einzige Blase bekommen weder noch schmerzen die davon zeugen das eine kommt.
    Bei uns war es etwas anders.Ich hatte die Pflaster schon drauf bevor wir überhaupt hingefahren sind,da ich die Schuhe schon einlaufen wollte.
    Ja aber ich kann nur sagen das die Blasen auf beiden Seiten nicht länger wie 3 Tage da waren und das beste noch ich habe Sie genauso wie die anderen Leute nicht gemerkt…Da das Geld alles so genial geschützt hat.
    Also ich und meine Freunde genauso wie Freundinnen wir haben bereits neue und andere Variationen gekauft.
    Die für die Zehe sind sehr zu empfehlen :-)

    Also ein Bericht von meinem ersten Compeed Abend

  • 23.05.10 - 20:43 Uhr

    von: xenja12

    Habe meinen ersten Selbsttest hinter mir.
    Selbst wenn man in den Schuhen, die die Blase verursacht haben, weiterläuft geht das schmerzfrei und es heilt tatsächlich schneller als ich das sonst kenne! Toll!!! Leider war ich etwas neugierig und wollte das Pflaster schon nach 1 Tag abmachen… es hält wirklich gut… ich hatte das Gefühl mir die ganze Haut abzureißen …aua

  • 24.05.10 - 10:43 Uhr

    von: blackangel1985

    Auch ich hatte nun die Gelegenheit, diese super-Pflaster zu testen. Eine Familienfeier am Samstag geb Gelegenheit dazu. Meine Mutter hatte wie immer neue Schuhe gekauft und schon bald hatte sie Schmerzen an der Ferse. Als ich sah, wie sie zum Schuhe wechseln wollte, bin ich gleich hinterher und hab ein Compeed-Pflaster gezückt. Sie hat es gerne angenommen und sofort getestet. Sie hat die neuen Schuhe daraufhin den ganzen Abend angelassen :-) Und auch meine Tanten und Cousinen waren gleich zur Stelle, als ich ein paar Proben verteilt habe. Also ein voller Erfolg :-)

  • 24.05.10 - 12:14 Uhr

    von: Solli1987

    Ich kann hier ja leider nicht mittesten, aber ich habe mir auch die Compeed Blasenpflaster gekauft und bin volles Rohr begeistert. Auch die Dame in der Apotheke bei der ich die Pflaster gekauft hat, hat berichtet das sie selber auch immer die von Compeed nehmen würde weil es einfach die BESTEN Blasenpflaster auf dem Markt sind. Ich habe sehr viele Probleme mit Blasen, slebst bei Flachen Schuhen drückt es hin und wieder – seit Compeed nun nicht mehr! Und sie halten echt lange und es tut nichts mehr weh. Schade das ich die Pflaster zu meiner “Disco-Zeit” noch nicht kannte…

  • 24.05.10 - 20:44 Uhr

    von: tyber1986

    Ich war letztens in der Disco und habe die Pflaster auch gleich mal getestet, da ich seit langem mal wieder High Heels an hatte von denen ich sonst immer Blasen bekomme! Die Pflaster haben super gehalten, man hat sie nicht gesehen und ich hatte einfach nen geilen Abend. Bin total begeistert und kann sie jedem mit guten Gewissen weiterempfehlen. Ich könnte den ganzen Tag nur noch von diesen geilen Pflastern reden :-)

  • 25.05.10 - 09:27 Uhr

    von: Dinsykatze

    Mittlerweile habe ich alle Testpflaster verteilt, die Resonanz war bisher durchweg positiv. Alle Mädels, die ihr Pflaster bisher nutzen mussten, waren begeistert. Fünf von Ihnen hatten auch tatsächlich schon fiese Blasen an den Füssen, durch die Polsterung waren die Blasen sofort schmerzfrei. Bei zwei Mädels dauert der Heilungsprozess zwar noch an, aber die Pflaster kamen auch erst am Samstagabend zum Einsatz. Die Schmerzen sind weg, die Füsse nur noch leicht wund an de Fersen. Auf jeden Fall erfolgt eine deutlich bessere Abheilung als mit normalen Pflastern.
    Ich habe die Pflaster gestern zur Vorbeugung auf meinen Fersen befestigt. Sie sind so gut wie unsichtbar, lediglich an den Kleberändern sieht man mit der Zeit leichte Verfärbungen. Ich habe den ganzen Tag keine Schmerzen verspürt, obwohl diese Schuhe sonst stark gedrückt und gescheuert haben. Wir waren gestern 6 Stundne an einem See unterwegs, unser Treffen wurde abrupt beendet, als unsere ach so witzige männliche Begeleitung der Meinung war, wir müssen mit Kleidung und Schuhen baden gehen! Zuhause hab eich dann mit Erstaunen festgestellt, dass die Pflaster trotz völlig durchnässten Schuhen immer noch bombenfest haften! Dieser Extremtest war zwar unfreiwillig, aber somit konnte ich die super Qualität wenigstens testen ;)

  • 25.05.10 - 09:51 Uhr

    von: denizzle

    habe bei den ersten sonnenstrahlen, bereits meine flipflops ausgepackt und war mit meiner Freundin den ganzen Tag shoppen und die erste blase hat nicht auf sich warten lassen…da wir ja mit soo tollen blasenpflaster ausgerüstet waren – konnten wir sie nun endlich testen.

    Sofort spürte man, wie “heilend” es sich anfühlt und es wirklich sehr fest an der Haut klebt. Unser Abend war gerettet!!

    Meine Freundin kannte bereits die Pflaster und war extrem begeistert! :)
    Duschen, Umziehen..Sport alles macht das Blasenpflaster mit und sieht dabei noch gut aus, da es durchsichtig ist.

    Ich bin begeistert, man kann sich auf das Blasenpflaster verlassen, es rollt sich nicht ab oder verrutscht o.ä. total angenehm auf der Haut zu tragen.

    Gesamtresult: gekauft! ;-)

  • 25.05.10 - 11:09 Uhr

    von: kirstinzimm

    Ich war mit einer Freundin am Freitag tanzen. Da ich leider sehr leicht Blasen bekomme, und Blasenpflaster in meine Handtasche zur Einrichtung gehören, habe ich als Vorsorge meine Füße mit den Compeed Pflastern geschützt.

    War echt super zufrieden. Meiner Freundin habe ich im gleichem Atemzug diese Pflaster gegeben. Sie hatte sonst immer Schmerzen durch Ihre Schuhe, nur diese Nacht strahlte Sie ununterbrochen und wollte mehr Pflaster (für die Zukunft). Kam mir vor wie ein Pflaster-Dealer :-D

    An meine Kolleginnen habe ich diese auch schon verteilt.

  • 25.05.10 - 14:12 Uhr

    von: ilauhh

    Hatte eine super Party Nacht mit den Compeed Pflastern! Und hatte ein paar für meine Freundinnen dabei, trotz High Heels Party bis zum morgen! Yay!

  • 25.05.10 - 14:37 Uhr

    von: twistertwo

    sodele, heute auch das erste mal richtig gestestet, mit neuen highheels und langem spaziergang in der mittagspause. hat suuuuper geklappt!!

  • 25.05.10 - 19:41 Uhr

    von: Kathihamburg

    Party nicht aber ich war 2 Wochen im Urlaub und habe mir tagelang die Füße plattgelaufen. Wie eigentlich immer im Urlaub ;-)
    Nur diesmal mit weniger Schmerzen!
    Gerade die ersten tage in offenen Schuhen barfuß sind ja jedes Jahr eine Tortur, die Haut scheuert auf etc. Diesmal hab ich gleich bevor es zu spät ist, die Pflaster auf die Druckstellen geklebt und habe es tatsächlich ohne Blasen geschafft, in den Bergen zu wandern und tagelang von Früh bis Spät durch Venedig zu laufen.
    Bin echt zufrieden, einziger Kritikpunkt: Durch die Bewegung des nackten Fußes im Schuh bei wärmeren Temperaturen (und es war nicht so warm, dass ich geschwitzt hätte) rollen sich die Ränder auf, so dass es genau dort doch wieder Druckstellen gibt und man Klebereste aus dem Schuh kratzen muss. Hier besteht m.E. noch Optimierungsbedarf.

  • 25.05.10 - 20:53 Uhr

    von: jeti1115

    Ich hätte ja auch sehr gern mitgetestet, aber ich kann euch trotzdem etwas erzählen. Ich habe die Pflaster in meinen Hochzeitsschuhen gehabt…einwandfrei, ich war total begeistert.

  • 27.05.10 - 14:52 Uhr

    von: Nadinemini

    Ich find sie einfach HAMMERRRRRRRRRRR =) ich geh ohne die garnicht mehr aus dem Haus hihi

  • 28.05.10 - 15:28 Uhr

    von: kleinefee75

    Am Pfingswochenende konnte auch ich endlich meine Compeed Blasenpflaster testen.
    Ich war auf einer Hochzeit einer Arbeitskollegin und die meiste Zeit mit meinen Pumps auf der Tanzfläche. Leider fingen meine Schuhe recht schnell zu drücken an, aber ich hatte ja zum Glück die Pflaster dabei. Und ich war wirklich begeistert. Der Druck hat sehr schnell nachgalssen und die aufkeimende Blase habe ich nicht mehr gespürt. Nach zwei Tagen war diese auch wieder verschwunden :-)

    Meine Arbeitskollegin die Braut und Ihre Trauzeugin haben von mir vorher je zwei proben bekommen und das Blasenpflaster den ganzen Tag an Ihren Füssen unter der Strumpfhose gehabt und Sie waren ebenfalls total begeistert. Sie waren den ganzen Tag in neuen Pumps unterwegs und haben keine wunden Füsse und Schmerzen bekommen. Es hat sich nicht abgerollt und war so gut wie gar nicht spürbar.

    Unser Fazit: Bei großer Fussbeanspruchung würden wir das Blasenpflaster trotz des etwas höheren Preises jederzeit kaufen und empfehlen. Lieber schmerzfrei als tagelang humpeln

  • 30.05.10 - 13:27 Uhr

    von: suilka

    Bin als eingefleischter Flachländer grade im Schwarzwald und obwohl mir das “Bergziegengen” definitiev fehlt schon viel gelaufen.
    Alles kein Problem dank Compeed…! Die vom letzten Urlaub bekannten gefährdeten Stellen hab ich vorneweg verpflastert und deshalb keine Blasen!!!
    So macht Urlaub in den Bergen Spass!

  • 30.05.10 - 21:14 Uhr

    von: a.bruder

    Ich war am MIttwoch zur Ladies Night im Kino mit 8 Mädels – Premiere von Sex and the City! Alle hatten sich rausgeputzt und High Heels gehören da natürlich dazu…! Habe gleich ein paar Proben mitgenommen und das war echt super: noch vor dem ersten Popcorn haben die ersten Mädels die Blasenpflaster bitter nötig gehabt und sie waren von der Wirkung der Pflaster echt begeistert. Ich finde sie auch super, v.a. weil ich absolut gar keine Schmerzen habe, sobald ich ein Pflaster auf eine Druckfläche aufbringe!

  • 31.05.10 - 14:36 Uhr

    von: Mandy-1987

    Ich liebe die kleineBox, die man in jeder Handtasche problemlos verstauen kann. Hat mir schon viele lange Disconächte gerettet!!!

  • 04.06.10 - 14:30 Uhr

    von: lamarmotteallemande

    wie waren wadern und haben nicht wie sonst die ganzen Fersen mit so seltsamen Pflastern abgeklebt, die aussehen wie Klebeteppich, sondern haben einfach Compeed genommen. Kein blödes Zurechtschneiden, sondern einfach abziehen, aufkleben, super!
    Und verrutscht ist ednlich auch nichts mehr (die anderen Pflaster wanderten immer durch die Wandersocken und blieben dann drückend irgendwo hängen).
    Super Sache auch für Wanderschuhe! Keine einzige Blase hat es geschafft uns zu ärgern!

  • 07.06.10 - 18:02 Uhr

    von: dana7197

    Also ich muß sagen, es ist wirklich ein spitzen Produkt. Habe auf der letzten Party unbequeme Schuhe angehabt, die ich eigentlich schon aussortiert habe. Und es hat geklappt, ich mußte nicht die Schuhe ausziehen oder sitzen bleiben, weil es nicht mehr ging, sondern ich konnte weiter feiern, ohne Probleme mit den lästigen Blasen. Ein echt super Gefühl und das Produkt hält wirklich das was es verspricht…

  • 07.06.10 - 21:57 Uhr

    von: inkesmail

    ohja auf der hochzeit am freitag haben fast alle frauen super schicke hohe schuhe angehabt. das war die gelegenheit die blasenpflaster zu verteilen.
    es ist wirklich ein tolles gefühl, wenn man anderen damit helfen kann und die mäedels weiter tanzen können, ohne sich zu quälen.

  • 09.06.10 - 00:23 Uhr

    von: Pandabaer200778

    ich habe am wochenende zum ersten mal die pflaster auf einer hochzeit benutzt. und – ich muss dazu sagen, nicht an der ferse, ich hatte sandalen an, sonder vorne an den zehen. auch da sind die dinger toll! ich hatte keine reibestellen, keine blasen, keine druckstellen. es war ein tolles tragefühl, sie sind gar nicht aufgefallen. bin begeistert! her damit – in anderen passformen, man hat schließlich nich nur an der Ferse Blasen!

  • 10.06.10 - 10:05 Uhr

    von: wuselken5

    ich bin zwar bei dem Projekt nicht dabei, hatte sie mir aber trotzdem mal gekauft… das erste Mal an meinem Abi Tag vor paar Jahren und ich muss sagen, die Dinger halfen Wunder!!
    Ich hatte mir für die Zeugnisübergabe hohe Schuhe von einer Freundin ausgeliehen und mir voll die Blasen geholt, weil die für mich ungüntig geschnürt waren, aber das erkennt man erst später…
    Da ich abends auf dem Ball aber nicht auf meine hübschen Absätze verzichten wollte beklebte ich alle Stellen mit Compeed. Hatte auch welche für die Zehen. Und ich hab den ganzen Abend total gut überstanden!!! Ich war auf jeden Fall begeistert!!! Und nun hab ich sie immer vorrätig für besondere Anlässe. Nicht für jeden Tag, weil sie doch ein wenig zu teuer für mich sind..Aber, da sie mich so überzeugt haben, werden sie für längere Feiern oder Hochzeiten etc. trotzdem besorgt